Die Sache mit "der Bewertung"

Die Sache mit „der Bewertung“

 

Mit diesen Firmenbewertungen von Hausverwalter im Netz sollten Sie schon etwas bedenken:

 

Bescheinigt der Hausverwalter ein schönes Guthaben, dann ist er der beste Hausverwalter im Umkreis.

 

Außer Jahresabrechnungen mit größeren Guthaben gibt es auch solche, wo eine Nachzahlung fällig wird, oder sogar eine Sonderumlage erhoben wird. Bewertungen fallen dann schon schnell weniger vorteilhaft aus.

 

Es ist nicht immer Sonnenschein und so muss einen Hausverwalter ab und an Menschen an Ihre Pflichten, an Ihre Hausordnung oder an Ihre Zahlungen erinnern. Gerade da sind anschließend schnell negative Bewertungen im Netz nach zu lesen.

 

Merkwürdigerweise verstecken sich diese Menschen dann auch noch hinter einen Pseudonym und trauen sich nicht, Ihren eigen richtigen Namen zu verwenden.  

 

Als Unternehmen werden uns wöchentlich gute Bewertungen gegen Zahlung angeboten. Diese Angebote nehmen wir nicht an. Viel mehr möchten wir Sie bitten, diesen Bewertungswahn einen Ende zu setzen und keine Bewertungen mehr abzugeben.

 

Formen Sie sich lieber Ihre eigene Meinung!

 

„Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht wie andere es gern hätten“.

Bärbel Schauland - Geschäftsführerin

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Bärbel Schauland Hausverwaltung UG